Waterloo

Als ABBA 1974 auf der Website Eurovision Song Contest auftreten sollte, ging Frida in eine Näherei namens Gröna Moln och Blått Gräs in Stockholm. Dort lernte sie eine Frau namens Inger Svenneke kennen, die damals in dem Laden arbeitete.

Frida und Inger Svenneke haben gemeinsam diese farbenfrohen und originellen Kostüme für den Eurovisionsauftritt entworfen. Die Waterloo-Kostüme sind fast so ikonisch wie ABBA selbst und haben unsere ABBA-Waterloo-Kollektion 2024 inspiriert, mit der wir den 50.